RA Großmann

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten von Tübingen, Genf, Gainesville (Florida), London (London School of Economics) und Freiburg.

Erwerb des “Diplome de Droit Compare” an den Universitäten von Amsterdam und Strassburg.

Daneben Studium der französischen (in Genf), italienischen (in Florenz) und spanischen (in Malaga) Sprache und betriebswirtschaftliche Studien an der Fernuniversität Hagen.

Seit 1992 als Rechtsanwalt zugelassen.

1992 bis 1994 Berater im Programm “task force” der Landesregierung Sachsen.

1994 bis 1995 Leiter der Rechtsabteilung der Unternehmensgruppe Graf von Thun und Hohenstein Veit, Berlin und Nürnberg.

1995 bis 1996 Leiter der Rechtsabteilung der Buelow AG, Stuttgart

1996 Aufbaustudium als Immobilienökonom an der European Business School, einer der besten deutschen Business Schools.

2004 wurde ihm vom Vorstand der Rechtsanwaltskammer Stuttgart die Bezeichnung “Fachanwalt für Insolvenzrecht” für seine besonderen praktischen Erfahrungen und theoretischen Kenntnisse auf diesem Gebiet verliehen.

Rechtsanwalt Großmann wurde bereits in über 200 Fällen von den Gerichten in Esslingen, Heilbronn, Ludwigsburg, Pforzheim, Stuttgart und Vaihingen/Enz als Gutachter, Sequester, Konkursverwalter, Insolvenzverwalter, Treuhänder sowie Zwangsverwalter von Immobilien bestellt.

Tätigkeitsschwerpunkte und Interessengebiete:

  • Erbrecht
  • Insolvenz– und Sanierungsrecht
  • Unternehmens- und Existenzgründung
  • Wirtschaftsrecht
  • Immobilienrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Zwangsverwaltungs- und Zwangsversteigerungsrecht

Sonstiges:

  • Vortragstätigkeit auf Fachseminaren zum Thema Zwangsverwaltung und Insolvenzrecht
  • Mitglied der Interessengemeinschaft Zwangsverwaltung e.V. (IGZ)

Fremdsprachen: Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch

e-mail: wolfgang@grossmann.biz